Technologie- & Schulungszentrum Molbergen
close
Loader Daten werden geladen ...

Technologie- & Schulungszentrum Molbergen

_photo

Zielgruppe

Kraftfahrer im Güterverkehr

Bedeutung

Dient zum Schutz und Vorsorge bei Gefahrguttransportern.

Lehrgangsinhalte

  • Überblick und wesentliche Inhalte der Gefahrgutvorschriften
  • Allgemeine Gefahreigenschaften gefährlicher Güter
  • Arten, Bedeutung, inhaltliche Anforderungen mitzuführender Begleitpapiere
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten
  • Arten und Anforderungen an Umschließungen
  • Ausrüstungen der Fahrzeuge und Fahrzeugbesatzungen
  • Bestandteile der Gefahreninformation
  • Regeln für die Beförderungsdurchführung und das Verhalten bei Ereignissen
  • Pflichten, Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Feuerlöschübung
  • Prüfung Zielgruppe Kraftfahrer im Güterverkehr

Lehrgangsdauer

2,5 Tage (22 Unterrichtseinheiten u. 1 UE Prüfung)

Zusatzleistungen

Heiß- und Kaltgetränke

Rechtliche Grundlagen

Ausbildung erfolgt gem. Ausbildung 2015

Voraussetzungen

Keine

Gültigkeit

5 Jahre

Abschluss

  • IHK-Prüfung
  • ADR-Bescheinigung

Sollten Sie fragen zu den Terminen haben, unter Schulungstermine stehen diese für Sie bereit.
Weitere Terminvereinbarungen auf Wunsch - setzen Sie sich einfach telefonisch mit uns in Verbindung.

Referenzen
Ingenieurbüro Walter Lübke
Referenzen
Referenzen
Referenzen
Referenzen